Vendredi, 27.02.2009

Ikarus: Janvier – février 2009

Nicht nur Futtermangel war der Grund dafür, dass Ikarus im Dezember geschwächt aufgefunden wurde. Inzwischen sind weitere Untersuchungs-Ergebnisse aus dem Labor eingetroffen. Diese zeigen, dass das junge Männchen deutlich erhöhte Bleiwerte im Blut hat. Vermutlich hat Ikarus an einem Kadaver gefressen, der mit bleihaltiger Munition beschossen wurde.

Für Bartgeier und viele andere Arten sind Bleivergiftungen durch aufgenommene Bleipartikel ein ernstzunehmendes Risiko. Schwere Vergiftungen können tödlich enden. Aber auch geringere Bleimengen verursachen Probleme, wie apathisches Verhalten, neurologische Fehlfunktionen oder reduzierte Fruchtbarkeit. Deshalb laufen vermehrt Bestrebungen, den Einsatz von bleihaltiger Munition zu begrenzen oder gänzlich aufzuheben. Vor allem der Einsatz von Bleischrot über Flachgewässern ist schon vielerorts verboten, weil sich viele Wasservögel über aufgenommene Bleikugeln vergiften können. Glücklicherweise ist Ikarus in der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee gut aufgehoben, und wir sind zuversichtlich, dass er im Frühling erneut ausgewildert werden kann.

Aktuellste Beiträge

  • Lundi, 28.03.2016
    Gallus: Janvier 2015 – mars 2016
    Gut anderthalb Jahre sind vergangen, seit wir zum letzten Mal eine Meldung vom Bartgeierweibchen Gallus erhalten haben. Nun hat uns Thomas Gries diese...
  • Dimanche, 27.03.2016
    Aschka: Janvier 2015 – Mars 2016
    Vor kurzem ist wieder einmal eine Beobachtung von Aschka bei uns eingetroffen. Rene-Pierre Favre konnte Aschka am 8. Februar bei Chamoson im Wallis fo...
  • Dimanche, 27.12.2015
    Noel‐Leya: Mi-avril à décembre 2015
    Nach der zweiten Auswilderung im April in der Surselva (s. Archiv), ist Noel-Leya innert Kürze zum ersten Auswilderungsstandort im Calfeisental z...
  • Mardi, 29.12.2015
    Ewolina: Mi-septembre à décembre 2015
    Ewolina ist der Region der Auswilderung sehr lange treu geblieben. Bis Ende November machte sie nur sehr kurze Abstecher in die umliegenden Gebiete un...
  • Lundi, 28.12.2015
    Trudi: Mi-septembre à décembre 2015
    Trudi war auch während der letzten Monate in der Region Wallis / Hoch-Savoyen unterwegs. Von Trudi haben wir aus dieser Zeit viele tolle Bilder bekomm...
  • Lundi, 28.12.2015
    Schils: Mi-septembre à décembre 2015
    Auch in den letzten Monaten ist unser Ausreisser Schils (s. Archiv) den Alpen treu geblieben. Dabei hat er sich hauptsächlich in der Ostschweiz u...
  • Mardi, 15.09.2015
    Schils: Juilliet à mi-septembre 2015
    Sehr zu unserer Freude bleibt Bartgeier Schils nach seiner zweiten Freilassung (s. Archiv) noch bei der Auswilderungsnische in Melchsee-Frutt .So...