Mardi, 29.06.2010

Kira: Juin 2010

Kira ist die Jüngste im Bunde. Die lange Reise zum Auswilderungsort hat ihr gar nicht behagt. Am ersten Tag in der Auswilderungsnische macht sie sich möglichst klein und vergräbt sich in das schön weiche und warme Schafwoll-Nest. Doch schon am Tag 2 zeigt sie, wer Meisterin ist im Calfeisental. Wenn Sardona und Ingenius sich zu nah an ihr Futter wagen, werden sie sogleich mit kecken Schnabelhieben vertrieben.

Überhaupt zeigt Kira einen Riesenappetit. So verbringt sie den grössten Teil des Tages damit, die ausgelegten Fleischstücke in mundgerechte Happen zu zerlegen. Zum Glück ist auch in Zukunft gut für Futter gesorgt: Am Horizont sind zahlreiche Steinböcke zu sehen, deren Vorfahren hier im eidgenössischen Jagdbanngebiet Graue Hörner ausgewildert wurden. Die guten Wildtiervorkommen garantieren, dass die Junggeier auch ausreichend Futter in Form von verendeten Wildtieren finden werden, wenn sie sich im Spätsommer langsam selbständig machen müssen. Inzwischen trainiert Kira schon mal fleissig ihre Flugmuskulatur.

Aktuellste Beiträge

  • Lundi, 28.03.2016
    Gallus: Janvier 2015 – mars 2016
    Gut anderthalb Jahre sind vergangen, seit wir zum letzten Mal eine Meldung vom Bartgeierweibchen Gallus erhalten haben. Nun hat uns Thomas Gries diese...
  • Dimanche, 27.03.2016
    Aschka: Janvier 2015 – Mars 2016
    Vor kurzem ist wieder einmal eine Beobachtung von Aschka bei uns eingetroffen. Rene-Pierre Favre konnte Aschka am 8. Februar bei Chamoson im Wallis fo...
  • Dimanche, 27.12.2015
    Noel‐Leya: Mi-avril à décembre 2015
    Nach der zweiten Auswilderung im April in der Surselva (s. Archiv), ist Noel-Leya innert Kürze zum ersten Auswilderungsstandort im Calfeisental z...
  • Mardi, 29.12.2015
    Ewolina: Mi-septembre à décembre 2015
    Ewolina ist der Region der Auswilderung sehr lange treu geblieben. Bis Ende November machte sie nur sehr kurze Abstecher in die umliegenden Gebiete un...
  • Lundi, 28.12.2015
    Trudi: Mi-septembre à décembre 2015
    Trudi war auch während der letzten Monate in der Region Wallis / Hoch-Savoyen unterwegs. Von Trudi haben wir aus dieser Zeit viele tolle Bilder bekomm...
  • Lundi, 28.12.2015
    Schils: Mi-septembre à décembre 2015
    Auch in den letzten Monaten ist unser Ausreisser Schils (s. Archiv) den Alpen treu geblieben. Dabei hat er sich hauptsächlich in der Ostschweiz u...
  • Mardi, 15.09.2015
    Schils: Juilliet à mi-septembre 2015
    Sehr zu unserer Freude bleibt Bartgeier Schils nach seiner zweiten Freilassung (s. Archiv) noch bei der Auswilderungsnische in Melchsee-Frutt .So...