Vendredi, 30.03.2012

Sardona: Janvier à mars 2012

„Zuhause ist es doch am Schönsten!“ Zumindest entsteht dieser Eindruck, wenn wir die Streifzüge von Bartgeier Sardona verfolgen. Seit seinem Ausflug an die Nordsee vom letzten Sommer, hat das junge Männchen nämlich keine grossen Sprünge mehr gemacht und seine Kreise fast ausschliesslich im Sarganserland gezogen. Dies freut uns, bestätigt dies doch, dass wir bei der Festlegung des Auswilderungsortes eine gute Wahl getroffen haben.

Eine schöne Begegnung meldet uns diesmal Andreas Stadler: Er konnte Sardona am 12. Januar bei Elm beobachten, wie er gefundenes Futter gegen die Rabenkrähen verteidigen musste. Danach flog er ganz nah an seinem Haus vorbei, bevor er talauswärts verschwand. Ende März erfolgt eine weitere Sichtung, diesmal beim Cassonsgrat im Kanton Graubünden, wo Wilfried Haferland (alpineSTOCK.com) ein Schnappschuss vom vorbeifliegenden Sardona gelang. Hoffen wir das Sardona weiterhin in der Region bleibt und sich in einigen Jahren hier verpaart!

Aktuellste Beiträge

  • Lundi, 28.03.2016
    Gallus: Janvier 2015 – mars 2016
    Gut anderthalb Jahre sind vergangen, seit wir zum letzten Mal eine Meldung vom Bartgeierweibchen Gallus erhalten haben. Nun hat uns Thomas Gries diese...
  • Dimanche, 27.03.2016
    Aschka: Janvier 2015 – Mars 2016
    Vor kurzem ist wieder einmal eine Beobachtung von Aschka bei uns eingetroffen. Rene-Pierre Favre konnte Aschka am 8. Februar bei Chamoson im Wallis fo...
  • Dimanche, 27.12.2015
    Noel‐Leya: Mi-avril à décembre 2015
    Nach der zweiten Auswilderung im April in der Surselva (s. Archiv), ist Noel-Leya innert Kürze zum ersten Auswilderungsstandort im Calfeisental z...
  • Mardi, 29.12.2015
    Ewolina: Mi-septembre à décembre 2015
    Ewolina ist der Region der Auswilderung sehr lange treu geblieben. Bis Ende November machte sie nur sehr kurze Abstecher in die umliegenden Gebiete un...
  • Lundi, 28.12.2015
    Trudi: Mi-septembre à décembre 2015
    Trudi war auch während der letzten Monate in der Region Wallis / Hoch-Savoyen unterwegs. Von Trudi haben wir aus dieser Zeit viele tolle Bilder bekomm...
  • Lundi, 28.12.2015
    Schils: Mi-septembre à décembre 2015
    Auch in den letzten Monaten ist unser Ausreisser Schils (s. Archiv) den Alpen treu geblieben. Dabei hat er sich hauptsächlich in der Ostschweiz u...
  • Mardi, 15.09.2015
    Schils: Juilliet à mi-septembre 2015
    Sehr zu unserer Freude bleibt Bartgeier Schils nach seiner zweiten Freilassung (s. Archiv) noch bei der Auswilderungsnische in Melchsee-Frutt .So...